Trainingsschwerter HEMA & more - Der Shop für HEMA, HMB, Mittelalter, Fantasy, Film, Reenactment, Training und Adventure
Filter
Bratpfanne mit geschmiedetem Hakenstiel, ca. 16 cm
Kaltgeschmiedete Eisenpfanne, bei der der Stiel seperat angeschweißt wird. Die Oberfläche ist mit einem Muster angeraut. Sie ist ideal z.B. für Steaks und Bratkartoffeln. Diese Pfanne muß genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Rand hat eine Höhe von ca. 3 cm. Gewicht: ca. 0,6 kg Durchmesser unten: ca. 11 cm Durchmesser oben: ca. 16 cm Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten: Zuerst muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Hierzu die Pfanne in heißem Wasser mit Waschmittel (z.B. Persil, Ariel) einweichen. Mit einer Spülbürste und klarem, heißem Wasser die Reste des Schutzes entfernen und die Pfanne gut abtrocknen. Danach muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hoch erhitzbares Fett oder Öl (z.B. Biskin, Palmin, Mazola) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder -schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu. Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt. Das Bratgut dabei mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Danach die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit. Bitte nicht vergessen: Die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., wenn Sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht gefettet werden. Generell sollte folgendes beachtet werden: - Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte/das Ceranfeld sein. - Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst Bratgut dazugeben. - Schon kurz nach dem Anbraten können Sie die Temperatur senken; die Pfanne reagiert schnell, da der Boden nicht so dick ist. - Niemals die Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Meistens reicht es aus, wenn Sie sie mit einem Küchenpapier ausreiben, ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten. - In der Anfangszeit benötigen Sie zum Braten mehr Fett/Öl als in einer beschichteten Pfanne. Je mehr die Pfanne benutzt wird und je dunkler sie wird, desto weniger Fett wird gebraucht. Allgemeines zur Patina von Eisenpfannen Die Turk geschmiedeten Eisenpfannen sind nicht beschichtet, sie sind kratz- und schnittfest und verändert auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre Oberflächenstruktur. Mit zunehmendem Gebrauch verbessern sich ihre hervorragenden Brateigenschaften nur; die Bratfläche wird immer dunkler und glatter und erhält eine Patina, die das Ankleben und Rosten verhindert. Ihre turk-Pfanne erreicht dann ihre optimalen Vorzüge!

19,99 €*
Bratpfanne mit geschmiedetem Hakenstiel, ca. 20 cm
Kaltgeschmiedete Eisenpfanne, bei der der Stiel seperat angeschweißt wird. Die Oberfläche ist mit einem Muster angeraut. Sie ist ideal z.B. für Steaks und Bratkartoffeln. Diese Pfanne muß genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Rand hat eine Höhe von ca. 3 cm. Gewicht: ca. 0,9 kg Durchmesser unten: ca. 14 cm Durchmesser oben: ca. 20 cm Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten: Zuerst muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Hierzu die Pfanne in heißem Wasser mit Waschmittel (z.B. Persil, Ariel) einweichen. Mit einer Spülbürste und klarem, heißem Wasser die Reste des Schutzes entfernen und die Pfanne gut abtrocknen. Danach muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hoch erhitzbares Fett oder Öl (z.B. Biskin, Palmin, Mazola) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder -schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu. Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt. Das Bratgut dabei mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Danach die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit. Bitte nicht vergessen: Die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., wenn Sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht gefettet werden. Generell sollte folgendes beachtet werden: - Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte/das Ceranfeld sein. - Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst Bratgut dazugeben. - Schon kurz nach dem Anbraten können Sie die Temperatur senken; die Pfanne reagiert schnell, da der Boden nicht so dick ist. - Niemals die Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Meistens reicht es aus, wenn Sie sie mit einem Küchenpapier ausreiben, ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten. - In der Anfangszeit benötigen Sie zum Braten mehr Fett/Öl als in einer beschichteten Pfanne. Je mehr die Pfanne benutzt wird und je dunkler sie wird, desto weniger Fett wird gebraucht. Allgemeines zur Patina von Eisenpfannen Die Turk geschmiedeten Eisenpfannen sind nicht beschichtet, sie sind kratz- und schnittfest und verändert auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre Oberflächenstruktur. Mit zunehmendem Gebrauch verbessern sich ihre hervorragenden Brateigenschaften nur; die Bratfläche wird immer dunkler und glatter und erhält eine Patina, die das Ankleben und Rosten verhindert. Ihre turk-Pfanne erreicht dann ihre optimalen Vorzüge!

24,99 €*
Bratpfanne mit geschmiedetem Hakenstiel, ca. 24 cm
Kaltgeschmiedete Eisenpfanne, bei der der Stiel seperat angeschweißt wird. Die Oberfläche ist mit einem Muster angeraut. Sie ist ideal z.B. für Steaks und Bratkartoffeln. Diese Pfanne muß genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Rand hat eine Höhe von ca. 3 cm. Gewicht: ca. 1,2 kg Durchmesser unten: ca. 17 cm Durchmesser oben: ca. 24 cm Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten: Zuerst muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Hierzu die Pfanne in heißem Wasser mit Waschmittel (z.B. Persil, Ariel) einweichen. Mit einer Spülbürste und klarem, heißem Wasser die Reste des Schutzes entfernen und die Pfanne gut abtrocknen. Danach muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hoch erhitzbares Fett oder Öl (z.B. Biskin, Palmin, Mazola) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder -schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu. Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt. Das Bratgut dabei mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Danach die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit. Bitte nicht vergessen: Die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., wenn Sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht gefettet werden. Generell sollte folgendes beachtet werden: - Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte/das Ceranfeld sein. - Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst Bratgut dazugeben. - Schon kurz nach dem Anbraten können Sie die Temperatur senken; die Pfanne reagiert schnell, da der Boden nicht so dick ist. - Niemals die Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Meistens reicht es aus, wenn Sie sie mit einem Küchenpapier ausreiben, ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten. - In der Anfangszeit benötigen Sie zum Braten mehr Fett/Öl als in einer beschichteten Pfanne. Je mehr die Pfanne benutzt wird und je dunkler sie wird, desto weniger Fett wird gebraucht. Allgemeines zur Patina von Eisenpfannen Die Turk geschmiedeten Eisenpfannen sind nicht beschichtet, sie sind kratz- und schnittfest und verändert auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre Oberflächenstruktur. Mit zunehmendem Gebrauch verbessern sich ihre hervorragenden Brateigenschaften nur; die Bratfläche wird immer dunkler und glatter und erhält eine Patina, die das Ankleben und Rosten verhindert. Ihre turk-Pfanne erreicht dann ihre optimalen Vorzüge!

29,99 €*
Bratpfanne mit geschmiedetem Hakenstiel, ca. 32 cm
Kaltgeschmiedete Eisenpfanne, bei der der Stiel seperat angeschweißt wird. Die Oberfläche ist mit einem Muster angeraut. Sie ist ideal z.B. für Steaks und Bratkartoffeln. Diese Pfanne muß genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Rand hat eine Höhe von ca. 3 cm. Gewicht: ca. 2,1 kg Durchmesser unten: ca. 24 cm Durchmesser oben: ca. 32 cm Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten: Zuerst muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Hierzu die Pfanne in heißem Wasser mit Waschmittel (z.B. Persil, Ariel) einweichen. Mit einer Spülbürste und klarem, heißem Wasser die Reste des Schutzes entfernen und die Pfanne gut abtrocknen. Danach muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hoch erhitzbares Fett oder Öl (z.B. Biskin, Palmin, Mazola) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder -schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu. Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt. Das Bratgut dabei mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Danach die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit. Bitte nicht vergessen: Die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., wenn Sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht gefettet werden. Generell sollte folgendes beachtet werden: - Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte/das Ceranfeld sein. - Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst Bratgut dazugeben. - Schon kurz nach dem Anbraten können Sie die Temperatur senken; die Pfanne reagiert schnell, da der Boden nicht so dick ist. - Niemals die Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Meistens reicht es aus, wenn Sie sie mit einem Küchenpapier ausreiben, ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten. - In der Anfangszeit benötigen Sie zum Braten mehr Fett/Öl als in einer beschichteten Pfanne. Je mehr die Pfanne benutzt wird und je dunkler sie wird, desto weniger Fett wird gebraucht. Allgemeines zur Patina von Eisenpfannen Die Turk geschmiedeten Eisenpfannen sind nicht beschichtet, sie sind kratz- und schnittfest und verändert auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre Oberflächenstruktur. Mit zunehmendem Gebrauch verbessern sich ihre hervorragenden Brateigenschaften nur; die Bratfläche wird immer dunkler und glatter und erhält eine Patina, die das Ankleben und Rosten verhindert. Ihre turk-Pfanne erreicht dann ihre optimalen Vorzüge!

49,99 €*
Bratpfanne mit geschmiedetem Hakenstiel, ca. 40 cm
Kaltgeschmiedete Eisenpfanne, bei der der Stiel seperat angeschweißt wird. Die Oberfläche ist mit einem Muster angeraut. Sie ist ideal z.B. für Steaks und Bratkartoffeln. Diese Pfanne muß genauso behandelt werden, wie die handgeschmiedete Eisenpfanne. Der Rand hat eine Höhe von ca. 3 cm. Gewicht: ca. 3,8 kg Durchmesser unten: ca. 32 cm Durchmesser oben: ca. 40 cm Vor dem Erstgebrauch bitte unbedingt durchlesen und beachten: Zuerst muss der Korrosionsschutz entfernt werden. Hierzu die Pfanne in heißem Wasser mit Waschmittel (z.B. Persil, Ariel) einweichen. Mit einer Spülbürste und klarem, heißem Wasser die Reste des Schutzes entfernen und die Pfanne gut abtrocknen. Danach muss die Pfanne eingebraten werden. Füllen Sie ein hoch erhitzbares Fett oder Öl (z.B. Biskin, Palmin, Mazola) gut Boden bedeckend in die Pfanne und geben rohe Kartoffelscheiben oder -schalen mit einem Teelöffel Salz hinzu. Braten Sie die Kartoffeln gut durch, bis der Pfannenboden dunkel zu werden beginnt. Das Bratgut dabei mehrfach wenden, bis es dunkelbraun ist. Danach die Pfanne entleeren, durchspülen und gut abtrocknen. Die Pfanne ist jetzt einsatzbereit. Bitte nicht vergessen: Die Pfanne ist aus Eisen und jetzt ohne Korrosionsschutz, d.h., wenn Sie nicht gebraucht wird, muss sie nach jeder "nassen" Reinigung mit etwas Öl und einem Küchenpapier leicht gefettet werden. Generell sollte folgendes beachtet werden: - Achten Sie auf die richtige Pfannengröße, d.h. der Pfannenboden darf nicht größer als die Herdplatte/das Ceranfeld sein. - Zuerst Pfanne und Fett erhitzen, dann erst Bratgut dazugeben. - Schon kurz nach dem Anbraten können Sie die Temperatur senken; die Pfanne reagiert schnell, da der Boden nicht so dick ist. - Niemals die Pfanne in der Spülmaschine reinigen. Meistens reicht es aus, wenn Sie sie mit einem Küchenpapier ausreiben, ansonsten mit heißem Wasser spülen, gut abtrocknen und leicht fetten. - In der Anfangszeit benötigen Sie zum Braten mehr Fett/Öl als in einer beschichteten Pfanne. Je mehr die Pfanne benutzt wird und je dunkler sie wird, desto weniger Fett wird gebraucht. Allgemeines zur Patina von Eisenpfannen Die Turk geschmiedeten Eisenpfannen sind nicht beschichtet, sie sind kratz- und schnittfest und verändert auch nach jahrelangem Gebrauch nicht ihre Oberflächenstruktur. Mit zunehmendem Gebrauch verbessern sich ihre hervorragenden Brateigenschaften nur; die Bratfläche wird immer dunkler und glatter und erhält eine Patina, die das Ankleben und Rosten verhindert. Ihre turk-Pfanne erreicht dann ihre optimalen Vorzüge!

99,99 €*
Bratpfanne mit Klappgriff, Stahl
Sehr schöne Nachbildung einer spätrömischen Bratpfanne, sog. Patera. Das Original wurde in einem Grab in der Nähe des Kastells Gelduba (Krefeld-Gellep, Deutschland) gefunden und stammt aus dem 3. nachchristlichen Jahrhundert. Die Pfanne ist zwar eindeutig römisch, kann aber durchaus auch für die Darstellung späterer Epochen verwendet werden. Der Klappgriff ist mittels zweier Nieten an der Pfanne befestigt. Die Pfanne hat - wie das Original - einen seitlichen Fettausguss. Die Pfanne ist mit Schmiederuß geschwärzt und eingeölt. Details: Material: 16mm Stahlblech (Pfanne), Flachstahl für Griff Gesamtlänge mit mit ausgeklapptem Stiel: 57cm Durchmesser: ca. 27cm Höhe des Pfannenrandes: ca. 48mm Gewicht: ca. 1,25kg Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

32,99 €*
Dreibein, handgeschmiedet
Sehr massives und handgeschmiedetes Dreibein aus Stahl. Durch einfaches Anhängen von Zubehör, wie z.B. Töpfen, Hängepfannen oder einem Hängegrill wird dieses Dreibein zum einem multifunktionalen und sehr authentischem Ausrüstungsgegenstand für Mittelalter und LARP. Handwerklich eine sehr schöne und solide Arbeit! Maße: Gewicht: ca. 4 kg Länge eines Dreibeinschenkels: ca. 115 cm

54,99 €*
Einfaches Dreibein, Pfannenrost, handgeschmiedet
Praktisches, handgeschmiedetes Dreibein aus Stahl. Dieses Driebein, auch Pfannenrost genannt, wird einfach über die Feuerstelle gestellt. Man kann darauf Töpfe, Pfannen und sogar Grillroste stellen. Das Dreibein ist nicht lackiert und kann also noch Rußspuren vom Schmieden aufweisen. Umfang innen: ca. 30cm Höhe: ca. 20cm Material: ca. 10 x 10mm Stahl Gewicht: ca. 1,25 kg

22,99 €*
Grillrost für Dreibein, handgeschmiedet
Sehr hochwertiger, vernietete und massiver Grillrost, in Handarbeit hergestellt. Lieferung ohne Dreibein. Wir empfehlen, den Artikel vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen. Maße des Grillrost: ca. 30 x 50 cm Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine mittelalterliche Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

94,99 €*
Großes Dreibein, handgeschmiedet, ca. 155cm
Sehr massives und handgeschmiedetes Dreibein aus Stahl. Die lange Version! Dieses Dreibein wird einfach über eine Feuerstelle / Lagerfeuer gestellt und dient als perfektes Stativ für einen Grill oder Schwenkgrill, einen Topf oder Kessel, eine Pfanne oder Hängepfanne. Durch einfaches Anhängen an den großen Haken wird dieses Dreibein zum einem multifunktionalen und sehr authentischen Ausrüstungsgegenstand für die mittelalterliche oder einfach rustikale Kochstelle. Handwerklich eine sehr schöne und sehr hochwertige Arbeit! Topf und S-Haken sind nicht im Lieferumfang enthalten. Details: - Länge eines Dreibeinschenkels: ca. 155 cm - Gewicht: ca. 9,5 kg Dies ist ein Produkt von ULFBERTH®.

139,99 €*
Hale, verstellbarer Kesselhaken, handgeschmiedet
Mithilfe dieses handgeschmiedeten Kesselhakens, auch Hale oder Haleisen genannt, kann man verschiedene Wärmestufen beim Kochen auf offenem Feuer einstellen. Er wirkt sozusagen wie ein Schalter am heutigen E- oder Gasherd. Die sehr solide Hale ist in Handarbeit geschmiedet und besitzt durch die sieben Zähne ebenso viele Kochstufen. Details: Maximale Länge: ca. 80cm Minimale Länge: ca. 51cm Breite: ca. 5cm Gewicht: 1,3kg Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

44,99 €*
Hänge-Pfanne für Dreibein
Sehr hochwertige und massive, hängende Pfanne. Die Aufhängevorrichtung ist schraubbar. Im Lieferumfang sind 4 Schrauben mit Muttern und 4 passende Nieten zur dauerhaften Vernietung enthalten. In Handarbeit hergestellt. Wir empfehlen, den Artikel vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen. Pfannendurchmesser: ca. 46 cm Materialstärke der Pfanne: ca. 3 mm 4 x Schrauben 4 x Muttern 4 x Nieten Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine mittelalterliche Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

69,99 €*
Lagerkanne aus Stahl
Diese schöne Lagerkanne kann einfach über das Feuer gehängt werden. Mit Hänge- und Haltegriff. Materialstärke: ca. 1,2 mm Füllmenge: ca. 1 Liter Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

42,99 €*
Lagerpfanne aus Schmiedeeisen mit langem Griff
Diese frühmittelalterlichen Lagerpfannen waren so einfach, wie genial. Sie wurden einfach auf das Feuer gelegt. Die Pfanne ist aus massivem Eisen handgeschmiedet und mit einem langen, vernieteten Griff versehen. Wir empfehlen, den Artikel vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen. Pfannendurchmesser: ca. 25 cm Grifflänge: ca. 42 cm Materialstärke der Pfanne: 2-3 mm Materialstärke des Griffes: ca. 5 mm Gewicht: ca. 1,4 kg Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

32,99 €*
Lagertopf aus Stahl, 5 Liter
Robuster Lagertopf aus Stahl. Geeignet für viele Epochen. Der Topf ist innen verzinnt. Außenseitig ist er mit Schmiederuß geschwärzt und eingeölt. Details: Material: 16mm Stahlblech Durchmesser: ca. 22cm Höhe (bis zum Topfrand): ca. 15cm Füllvolumen: ca. 5 - 5,5 Liter Gewicht: ca. 1,8kg Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

42,99 €*
Lagertopf, poliert
Sehr hochwertiger, vernieteter und massiver Stahltopf. In Handarbeit hergestellt. Geeignet zum historischen Färben. Der Topf ist mit Speiseöl eingeölt und sollte vor der Benutzung gereinigt werden. Durch die Behandlung mit Öl können sowohl Ölflecken als auch Flugrost auf dem Topf vorhanden sein. Um die Speiseölrückstände zu entfernen, eignet sich am besten Stahlwolle und Spüli. Wir empfehlen, den Artikel vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen. Topf: ca. 7-8 Liter Volumen Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

64,99 €*
Lagertopf, rund, ca. 2,5 Liter
Robuster Lagertopf/Kessel handgeschmiedet aus Stahl. An den Topf sind zwei Griffe angenietet, in denen man den Bügel einhängen kann. Der Bügel ist im Lieferumfang enthalten. Geeignet zum historischen Färben, für viele Epochen. Der Topf ist mit Schmiederuß geschwärzt und eingeölt. Wir empfehlen eine gründliche Reinigung mit Seifenlauge und Stahlwolle. Details: Material: 1,6mm Stahlblech Durchmesser: ca. 23cm Höhe (bis zum Topfrand): ca. 12cm Füllvolumen: ca. 2,5-3 Liter Gewicht: ca. 1,7 kg Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

32,99 €*
Lagertopf, rund, ca. 7,5 Liter
Robuster Lagertopf/Kessel handgeschmiedet aus Stahl. An den Topf sind zwei Griffe angenietet, in denen man den Bügel einhängen kann. Der Bügel ist im Lieferumfang enthalten. Geeignet zum historischen Färben, für viele Epochen. Der Topf ist mit Schmiederuß geschwärzt und eingeölt. Wir empfehlen eine gründliche Reinigung mit Seifenlauge und Stahlwolle. Details: Material: 1,6mm Stahlblech Durchmesser: ca. 33,5cm Höhe (bis zum Topfrand): ca. 17cm Füllvolumen: ca. 7,5 Liter Gewicht: ca. 2,7 kg Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

44,99 €*
Mittelalterliche Eisenpfanne mit 2 Griffen
Handgeschmiedete Eisenpfanne mit zwei vernieteten Griffen, nach frühmittelalterlichen Vorlagen rekonstruiert. Wir empfehlen, den Artikel gründlich zu reinigen. Pfannendurchmesser: ca. 29 cm Höhe: ca. 11 cm Materialstärke: ca. 2,5 - 3 mm Materialstärke der Pfanne: 2-3 mm Materialstärke des Griffes: ca. 7 mm Volumen: ca. 4,5 Liter Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine historische Requisite, die nur in geringen Stückzahlen hergestellt wird. Aus diesem Grund ist eine kostspielige lebensmittelrechtliche Zertifizierung unwirtschaftlich oder würde sich massiv auf den Verkaufspreis auswirken. Daher sind wir zu folgendem Hinweis verpflichtet: Requisite - nicht für den Kontakt mit Lebensmitteln zertifiziert bzw. geeignet.

37,99 €*
Stahlstange für Dreibeine, ca. 120 cm
Stahlstange für Dreibeine Praktische Stange zum Anhängen von Koch- und Lagerutensilien. Die Stange ist an den Enden mit Haken versehen und hat drei Kerben. Länge: ca. 120 cm Material: ca. 13mm Rundstahl

20,99 €*
Vernieteter Lagertopf, ca. 10 Liter
Dieser authentische Stahltopf aus dem Hause Ulfberth besteht aus acht gleich großen Blechplatten, welche in reiner Handarbeit miteinader vernietet worden sind. Der Topf hat zwei angenietete, geschmiedete Hängeösen und einen handgeschmiedeten Henkel aus Stahl. Dieser Topf eignet sich für die Darstellung vieler historischer Epochen, da die Form und Verabeitung in ähnlicher Weise über vielen Jahrhunderte verwendet wurde. Details: - Füllvolumen: ca. 10 Liter - Material: ca. 1,6 mm starkes Stahlblech - Max. Durchmesser: ca. 28 cm - Höhe (bis zum Topfrand): ca. 24 cm - Gewicht: ca. 3,5 kg

109,99 €*
Verstellbarer Topfbügel, handgeschmiedet
Dieser handgeschmiedete Topfbügel ist nach mittelalterlichen Vorlagen gearbeitet. Er ermöglicht die Aufhängung von Töpfen und Pfannen, die keinen Bügel besitzen, sondern nur zwei Griffe. Der Bügel ist verstellbar. Es können somit Töpfe mit einem Durchmesser von ca. 15cm bis 40cm aufgeängt werden. Ein sehr praktisches Teil! Wir empfehlen, den Artikel vor dem ersten Gebrauch gründlich zu reinigen. Details: Schenkellänge: ca. 26 cm

12,99 €*