Filter
Holzschuhe mit Lederriemen
Größe: 43
Sehr robuste und bequeme Holzschuhe aus unbehandeltem Pappelholz. Holzschuhe bieten den Füssen bei allen Temperaturen ein gutes Klima: im Sommer kühl und im Winter schön warm. Holzschuhe sind in Mitteleuropa seit dem 13. Jahrhundert belegt. Farbe: hellbraun Lederriemen: dunkelbraun Gewicht: ca. 1,3 kg (Paar)

25,99 €*
Mittelalterliche Schuhe mit Schnürung
Größe: 37
Mittelalterliche Schuhe mit SchnürungEin Halbschuh nach spätmittelalterlichem Schnitt mit auf dem Rist liegender Schnürung.Vergleichbare Modell wurden z.B. in Konstanz gefunden.Die Sohle ist stabil vernagelt.Bitte beachten:Die Robustheit von Schuhen nach historischen Mustern entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen!Sie sind recht sensibel auf Asphalt, Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht!Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen, ggf. Einlagen oder das Nachrüsten mit Gummisohlen beim Schuster eurer Wahl.Details:- Material: pflanzlich gegerbtes Rindsleder- Oberleder: ca. 2 mm- Sohlenleder: ca. 7 mm- Größen: 37 - 47

94,99 €*
Römische Frauenschuhe, Calcei, 2. Jh.
Größe: 36
        Römische Frauenschuhe, sog. Calcei Rekonstruktion römischer Schuhe, sogenannte Calcei wie sie vermutlichvon vornehmeren, römischen Frauen getragen wurden. Das Original wurde zusammen mit weiteren Schuhen in einem Brunnen bei Welzheim (Deutschland) gefunden. Diese Schuhe sind unter anderem auch in dem bei uns erhältlichen Buch Römische Schuhe, Luxus an den Füssen von P. Knötzele(Artikelnr. 2219221725) beschrieben. Die Schuhe werden zeitlich auf Mitte des 2. bis Anfang des 3. nachchristlichen Jahrhunderts eingeordnet. Gegen Ende es 2. Jahrhunderts wurde im französischen Martres-de-Veyre eine junge Frau zusammen mit einer Wolltunika und sehr ähnlichen Schuhen nebst langen Kniestrümpfen bestattet. Rekonstruiert aus weichem, vegetabil gegerbtem Leder. Die Schuhe sind leicht mit Lederfarbe einfärbbar. Details: - Material: Rindsleder, vegetabil gegerbt

84,99 €*
Römische Legionärsstiefel, dunkelbraun
Größe: 42
Römische Legionärs Stiefel, dunkelbraunRekonstruktion römischer Soldatenstiefel aus dem 2. Jahrhundert. Details: Material: solide vernähtes Rindsleder, vegetabil gegerbtOberleder: ca. 2 mm dick Sohlenleder: ca. 7 mm Normalerweise erhältlich in den Größen: 42 (UK8), 43 (UK9), 44,5 (UK10), 46 (UK11)

79,99 €*
Römische Sandalen, Caligae, braun
Größe: 44
Römische Sandalen, Caligae, braun Typische Sandalen, wie sie von den römischen Legionären, aber auch von normalem Volk getragen wurden. - ca. 3 mm starkes Leder- genagelte Ledersohle- Farbe: braunDie Caligae sind in verschiedenen Größen erhältlich: EU Größe UK Größe Fußlänge 41 7.5 ca. 26,0cm 42 8 ca. 26,5cm 43 9 ca. 27,5cm 44 9.5 ca. 28,0cm 45 10.5 ca. 28,5cm 46 11.5 ca. 29,5cm 47 12 ca. 30,0cm

99,99 €*
Spätmittelalterlicher Schnallenschuh
Größe: 41
Spätmittelalterlicher Schnallenschuh, hellbraunEin Paar Halbstiefel nach spätmittelalterlichem Schnitt, aus hellbraunem Rindsleder gefertigt.Vergleichbare Modelle wurden bei Ausgrabungen z.b in Konstanz gefunden.Der oberhalb der Schnallen liegende Schaft kann hochgeschlagen oder wie eine Stulpe nach unten umgelegt getragen werden.Der mittlere der mit zeitgenössichen Messing-Schnallen versehenen Riemen läuft einmal um den Knöchel herum und sorgt so für einen besonders festen Halt.Die Sohle und der flache Absatz sind umlaufend durchgenagelt und ausgesprochen stabil.Bei regelmäßiger Pflege hat man an diesen Schuhen lange Freude.Bitte beachten:Die Robustheit von Schuhen nach historischen Mustern entspricht unter Umständen nicht den modernen Ansprüchen!Sie sind recht sensibel auf Asphalt, Betonsteinen und Schotter. Diese Bodenbeläge gab es im Mittelalter noch nicht!Wir empfehlen daher das Tragen von Trippen, ggf. Einlagen oder das Nachrüsten mit Gummisohlen beim Schuster eurer Wahl.Details:- Material: Rindsleder- Oberleder: ca. 2 cmm- Sohlenleder: ca. 6 mm - Größen: 40 - 47

74,99 €*
Trippen, mittelalterliche Unterschuhe aus Holz
Größe: 46
rippen, mittelalterliche Unterschuhe aus HolzTrippen sind hölzerne Unterschuhe, die im Mittelalter unter den empfindlichen, wendegenähten Schuhe getragen wurden.Grund dafür waren die in Städten stark verschmutzten und größtenteils ungepflasterten Straßen und Gassen. Der Ausdruck trippeln stammt von diesen Unterschuhen und ist sicher lautmalerischen Ursprungs. Unsere Trippen sind aus einem Stück Pappelholz hergestellt und haben angenagelte Laschen aus Leder. Es sind Trippen für folgende Schuhgrößen erhältlich:  38, 40, 42, 44, 46. Die Trippen werden geschnürrt. Ein Schuh der Größe 39 kann auch auf einer Trippe der Größe 38 oder 40 getragen werden kann. 

38,99 €*
Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...